Handeln ist sterben lernen # XIII

Iran_2017_01.jpg

Iran_2017_09.jpg

Iran_2017_08.jpg

Iran_2017_02

Iran_2017_06.jpg

Handeln ist sterben lernen # XIII

Teheran in Iran, Staatliche Akademie der Bildenden Künste, Dauer: Etwa 30 Minuten
Ich überrede fremde Personen, ein Seil zu halten, um dadurch horizontal eine alte, steinerne Treppe hinuntersteigen zu können. Die Performance kann erst beginnen, wenn diese zufällig passierenden Betrachter sich dazu bereit erklären. Sie werden essentieller Bestandteil meiner Handlung und nehmen wortwörtlich eine tragende Funktion ein. So wird der Dialog ein wichtiges Element der Performance. Ich werde gehalten von einer Konstruktion, die iranische Handwerker unter meiner Anleitung vor Ort konstruierten.